Jump to content
TrainTeamBerlin

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

schon wieder mal ich. Heute hat es ein kurzes Update von Steam gegeben. Anschließend habe ich zwei Szenarios auf der Strecke Berlin Wittenberge gefahren. Beim ersten, in dem es keine Wetteränderungen gab, war noch alles in Ordnung. Beim SzenarioTTB SP1 09 CS53745 - Schneegestöber setzte ca 2,5 km nach der Ausfahrt die SIFA aus, ein summendes Dauergeräusch erklang und nach ca 1km ausrollen, ließ sich die Lok überhaupt nicht mehr bedienen, so ungefähr in dem Moment, indem es zu regnen oder zu schneien beginnt. Daraufhin habe ich die empfohlenen Maßnahmen ergriffen. Cache leeren, und alle TTB Pluspacks usw. in der in den FAQ`s vorgeschlagenen Reihenfolge neu installiert und alles neu gestartet......Keine Änderung. Ich bin das Szenario zum ersten mal gefahren und kann daher nicht sagen, ob dieses Problem schon vordem Update bestand.

Irgendjemand eine Idee dazu?

 

Danke und schönen Abend noch wünscht

 

Edgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Edgar,

 

grundsätzlich kann nach einem Steam-Update immer mal ein PlusPack-Fahrzeug eine neue Aktivierung nötig haben, vgl. http://www.trainteamberlin.de/forum/index....ost&p=11152

 

Speziell hier - im Szenario 09 - besteht aber ein Problem mit dem Szenario, das bisher leider niemand erklären konnte. Ein Lösungsvorschlag steht auf Seite 39/40 im Handbuch.

 

Viele Grüße,

Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Edgar,

 

grundsätzlich kann nach einem Steam-Update immer mal ein PlusPack-Fahrzeug eine neue Aktivierung nötig haben, vgl. http://www.trainteamberlin.de/forum/index....ost&p=11152

 

Speziell hier - im Szenario 09 - besteht aber ein Problem mit dem Szenario, das bisher leider niemand erklären konnte. Ein Lösungsvorschlag steht auf Seite 39/40 im Handbuch.

 

Viele Grüße,

Benjamin

 

Hallo Benjamin,

 

Danke für die wie immer prompte Antwort. Ich hoffe mal das wird hier nicht zur Gewohnheit. Natürlich muss ich mal wieder gestehen, das Handbuch nicht vollständig gelesen zu haben. Ich werde das mal probieren.

 

Viele Grüße

Edgar Schmauch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Benjamin,

 

Danke für die wie immer prompte Antwort. Ich hoffe mal das wird hier nicht zur Gewohnheit. Natürlich muss ich mal wieder gestehen, das Handbuch nicht vollständig gelesen zu haben. Ich werde das mal probieren.

 

Viele Grüße

Edgar Schmauch

 

Hallo Benjamin,

 

eine Rückmeldung bin ich noch schuldig: der geheimnisvolle "Trick" mit dem Zwischenspeichern funktioniert tatsächlich, man kann das Szenario zu Ende fahren, allerdings kein Schneesturm. Da hat die Wettervorhersage sich wohl geirrt. Aber auch so ist es eine schöne Fahrt, sehr stimmungsvoll gegen den Winterabendhimmel vor Trebbin, hat mir Freude gemacht.

 

Viele Grüße

Edgar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Edgar,

 

das ist technisch bedingt: es ist essentiell, dass an der im Handbuch gezeigten Stelle hinter dem Ausfahrsignal, aber vor der letzten Weiche abgespeichert wird. Denn leider merkt sich Railworks beim Abspeichern nicht den aktuellen Skript-Kontext und vergisst somit ab einem bestimmten Spielpunkt im Szenario auch, dass demnächst ein Schneesturm loszubrechen hat.

 

Viele Grüße,

Benjamin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Edgar,

 

das ist technisch bedingt: es ist essentiell, dass an der im Handbuch gezeigten Stelle hinter dem Ausfahrsignal, aber vor der letzten Weiche abgespeichert wird. Denn leider merkt sich Railworks beim Abspeichern nicht den aktuellen Skript-Kontext und vergisst somit ab einem bestimmten Spielpunkt im Szenario auch, dass demnächst ein Schneesturm loszubrechen hat.

 

Viele Grüße,

Benjamin

 

 

 

Hallo,

 

diesmal hatte die Wettervorhersage Recht, danke für die Geduld.

 

Viele Grüße

Edgar

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann das Problem bestätigen, bin gerade das Szenario zu Ende gefahren und musste am Anfang mich auch der SIFA geschlagen geben, worauf ich dann die Lok nicht mehr bedienen konnte (zumal ich die SIFA sogar deaktiviert hatte).

 

Von dem Problem wusste ich vorher nichts, deshalb hab ich beim zweiten Anlauf vor dieser kuriosen Stelle abgespeichert. Das Problem trat wieder auf, dann ich hab das vorher gespeicherte Szenario nochmal geladen und alles ging gut bis hin zum Ende, nur kein Schneesturm.

 

Werde dann wohl später das Szenario noch einmal fahren und dann, wie im Handbuch beschrieben, an der angegebenen Stelle abspeichern und neu laden. Sehr merkwürdiger Fehler, hatte so etwas noch nie zuvor. :unsure:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Weiterhin stimmen Sie mit Nutzung des Foums der Datenschutzerklärung zu und akzeptieren die Terms of Use.