Jump to content
TrainTeamBerlin
Sign in to follow this  
Micha12341234

München-Augsburg Vol.2 Fehler

Recommended Posts

Hallo TTB Team,

 

Bei dem Szenario TTB SP2 02 S 74612-Bahn Ersatzzug kommt bei mir immer die Fehlermeldung: Schienenfahrzeug kann nicht geladen werden. TTB 145 010 DB Cargo KI. Habe bis jetzt den Cache geelert und das Szenariopack einfach reinstalliert. Leider keine Besserung in Sicht. Habt ihr eine Idee, was ich mach kann?

Weiterhin tritt bei der BR 143 (PlusPack) von euch dauerhaft ein nerviges kurzes Zischen auf.

 

Grüße,

 

Micha

Share this post


Link to post

Das Szenario-Pack hab ich noch nicht installiert, hatte aber ein ähnliches Problem im Berlin-Wittenberg Szenario-Pack. Bei einem Güterzug-Szenario (ich glaube, das war "Vorfahrt gewähren") bekam ich am Anfang auch die Meldung, dass diese DB Cargo 145 010 KI nicht geladen werden konnte.

 

Ein Blick ins Szenario mit RW-Tools bestätigte dieses Problem, da ein falscher Pfad zur Lok eingetragen war. Dort stand nämlich: "TTB_Traxx_KI\Engines\TTB_145_010\TTB_145_008.xml". Somit wurde in diesem Ordner die "008" anstatt der "010" gesucht und nicht gefunden. Kleine Info noch am Rande: Ich habe alle AP-Dateien, welche mit dem Szenario-Pack kommen, entpackt, sodass eventuelle Korrekturen vorgenommen werden können und alle Dateien frei zugänglich sind (ich entpacke generell immer AP-Dateien, auch die der STEAM-Addons).

 

Von daher kann ich dazu raten, dieses Szenario in RW-Tools zu öffnen, den Pfad zu überprüfen und ggf. auf den Richtigen umzuändern. Falls erwünscht, kann ich gerne detaillierte Informationen dazu geben. :)

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

danke für die Info, bei der 145 010 ist tatsächlich ein Missgeschick passiert, es gibt die Datei \TTB_145_010\TTB_145_008.bin tatsächlich, die natürlich eigentlich \TTB_145_010\TTB_145_010.bin heißen sollte.

 

Ganz nachvollziehbar ist das Problem dennoch nicht: denn es werden in beiden Szenariopacks beide Dateiversionen ausgeliefert, sowohl die \TTB_145_010\TTB_145_008.bin, als auch die \TTB_145_010\TTB_145_010.bin. Warum der TS2015 eine Datei davon nun nicht finden sollte, ist mir noch nicht ganz klar. Sind die beiden Dateien denn lokal vorhanden?

 

Viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Ganz einfach, Benjamin, weil die "008" sich im TTB_145_008-Ordner befindet und die "010" im TTB_145_010-Ordner. Die Dateien an sich sind alle richtig geordnet, es ist nur der falsche Pfad in der Scenario.bin angegeben. Warum sollte die "008" im Ordner der 145 010 liegen? Tut sie ja gar nicht, sie liegt richtigerweise im entsprechenden Ordner, nämlich in dem der 145 008. Dasselbe gilt auch für die 145 010. Ansonsten würden die einzelnen Ordner keinen Sinn machen, da kann man doch gleich alle 145er in einen Ordner legen. :)

Share this post


Link to post

@matt1314

 

Es wäre ganz toll, wenn du mir erklären würdest, was ich da machen muss. Kenne mich mit RW Tools leider gar nicht aus. Soll ich wegen meinem Problem mit dem Sound ein neues Thema im PlusPack Forum aufmachen?

 

Grüße,

 

Micha

Share this post


Link to post

Nein, so einfach ist es eben genau nicht. Die falsche Verlinkung muss ja irgendwie ins Szenario gelangt sein. Also habe ich nachgeforscht und festgestellt, dass der Ordner der 145 010 beide Dateiversionen enthält. Und zwar nicht nur bei den Entwicklern, sondern auch bei allen Käufern der Szenariopacks. Die bemängelte Datei ist also ausgeliefert - damit ist das Kind in den Brunnen gefallen und eine nachträgliche Entfernung der Datei nicht mehr drin (dürfte auch schon in Drittszenarien benutzt worden sein). Alles andere wäre auch unlogisch, denn sonst hätte bislang niemand das Szenario ohne Fehlermeldung spielen können. Vielmehr stellt sich die Frage, warum die Datei bei einzelnen Nutzern fehlt. Vielleicht beim Auspacken der .ap gelöscht?

 

@Micha: Ja, ein zweites Thema zum Soundproblem wäre optimal. Am besten auch nochmal mit einer genauen Beschreibung, wann was schiefläuft.

 

Viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Hmm, also bei mir ist diese Datei nicht im 145 010-Ordner drin. Nach dem auspacken der AP-Datei hab ich garantiert nichts gelöscht, nur eben die AP-Datei selbst.

 

Ich frage mich da aber trotzdem, warum du die 008 in den 010-Ordner gelegt hast, falls das so der Fall gewesen sein sollte.

 

 

Also, hier mal meine Anleitung, diese basiert auf dem B-W Szenario Pack, nicht auf dem M-A Szenario Pack, da ich es noch nicht installiert habe. Die Schritte sollten aber ähnlich ausfallen. Um dein Szenario zu finden, die Schritte in farbiger Schrift weiter unten beachten. :)

 

(1.) RW Tools laden, gibt es hier (beide Archive werden benötigt, RW_Tools_Full.zip und das Update RW_Tools6032.zip): http://www.rstools.info/downloads.html

 

Nach der Installation aus dem RW_Tools_Full.zip Archiv die in der RW_Tools6032.zip enthaltenen Dateien ins Installationsverzeichnis kopieren und ersetzen.

 

Wenn du das Programm dann zum ersten Mal startest, wirst du darüber informiert, dass du es max. 21 Male kostenlos starten kannst, danach musst du eine Lizenz erwerben (min. 2$ spenden).

 

(2.) Jetzt gehst du in den folgenden Ordner (Szenario aus dem Pack für B-W):

 

railworks\Content\Routes\f8b64803-ddb6-47bd-9ee8-69e3ceba1bf3\Scenarios\66794975-1a76-425e-b6b3-d26679f226d7

 

Das ist das TTB SP1 08: DBV93298 - Vorfahrt gewähren Szenario.

 

Alternativ gibt es noch die Variante für Spieler ohne PlusPacks (TTB SP1 08 noPP: DBV93298 - Vorfahrt gewähren):

 

railworks\Content\Routes\f8b64803-ddb6-47bd-9ee8-69e3ceba1bf3\Scenarios\08362393-5cb7-4dab-914a-b0c6977162c3

 

Ich führe das aber anhand der PlusPack-Variante vor.

 

Um dein betroffenes Szenario zu finden, musst du im oberen Menü auf Scenarios und anschließend auf Edit Scenarios gehen. Danach wählst du in der Tabelle die München-Augsburg Strecke aus, so werden nun alle Szenarios für diese Strecke aufgelistet. Suche dein Szenario und schaue rechts daneben auf die Zahlen- und Buchstabenkombination. Das ist der Ordnername deines Szenarios, merke dir davon die ersten Zeichen. Nun gehst du, wie oben im Beispiel beschrieben (mein Problemfall), in diesen Ordner, der sich unter:

 

railworks\Content\Routes\00000035-0000-0000-0000-000000002012

 

befindet und wendest die weiteren Schritte an.

 

(3.) Nun siehst du eine Menge Dateien, davon ist nur eine wichtig für dich, nämlich die Scenario.bin.

 

(4.) Die kannst du nun ganz einfach anklicken, RW Tools sollte sich automatisch öffnen und die Datei bereits geladen haben. Falls nicht, dann einfach einen Rechtsklick of die Scenario.bin und Öffnen mit -> Ändern -> RW Tools 2015 (ins Installationsverzeichnis wechseln, dort die RW_Tools.exe auswählen).

 

(5.) Nun gehst du oben im Menü auf Find, im oberen Feld dann TTB_145_010 eingeben.

 

(6.) Jetzt solltest du die Zeile Engines\TTB_145_010\TTB_145_008.xml sehen. Diese einfach in Engines\TTB_145_010\TTB_145_010.xml umändern (die Zahl 008 wurde zur 010).

 

(7.) Abschließend nochmal ins obere Menü gehen und auf Files klicken, dann Save TS2015 File auswählen.

 

(8.) RW Tools wird jetzt das Szenario mit der Korrektur abspeichern und automatisch ein Backup anlegen (Scenario.bin.bak).

 

Falls Probleme auftreten sollten, kannst du jederzeit die korrigierte Datei löschen und die Scenario.bin.bak in Scenario.bin wieder umbenennen.

 

 

Falls noch Fragen offen sind, helfe ich dir gerne weiter. Jedenfalls kannst du jetzt das Szenario im TS auswählen und solltest keine Fehlermeldung bezüglich fehlenden Rollmaterials erhalten. Viel Spaß! :)

Share this post


Link to post

Moin,

 

ich muss das zugegebenermaßen sehr alte Thema noch mal aufrollen, da ich aktuell ein ähnliches Problem mit der 145-008 habe.

Beim Laden eines Szenarios für "Im Köblitzer Bergland reloaded" wird angemerkt, dass die 145-008 nicht geladen werden konnte.

Ich habe beide Szenariopakete (Berlin-Wittenberg) und "Augsburg-München" mit den jeweils aktuellen Versionen installiert und kann den Fehler daher nicht ganz reproduzieren.

In RW-Tools habe ich versucht, die 145-008 durch eine andere Lok zu tauschen. Hier erhalte ich die Meldung, dass ich "einen Wagen nicht gegen eine Lok" tauschen kann. Ist die 145-008 als Wagen deklariert?

 

Die Suche nach dem bin-File (wie in RW-Tools genannt) verlief ergebnislos, ich kann die Lok also auch nicht im TTB-Traxx-Ordner finden und bin mittlerweile doch etwas ratlos.

Scheinbar ist die Lok ja gar nicht vorhanden. Hat jemand eine Idee, was die Ursache dafür sein könnte?

 

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.