Jump to content
TrainTeamBerlin
BigBenjy

BR481 in Entwicklung

Recommended Posts

Hallo Ferdi,

 

in aller Kürze: die parallelen Baustellen (Shop-Relaunch, Güterwagen Res676, Szenariopack Vol. 3) sind inkl. Nachwehen praktisch abgearbeitet, so dass der 481er wie angekündigt wieder im Fokus ist. Will sagen: ich bin voll und ganz dabei, kann aber noch nicht den angestrebten Meilenstein vermelden, dass der Abschlusstest gestartet wäre.

 

Bezüglich des Releases bleibt alles wie geplant: die BR481 kommt zusammen mit dem "S25 Südast", der aus Berlin-Leipzig ausgekoppelt wurde und die nötigen Anpassungen erhalten hat samt einiger Szenarien. Währenddessen baut Jan parallel an der gesamten S25 weiter - die Strecke wird gegenüber dem Südast quasi ein Neubau sein, wenn man sich die aktuellen Bilder ansieht und das Ganze weiter denkt.. :winkglasses: Jan hat die Strecke derzeit für Mitt 2020 terminiert, so dass der 481er wohl ein ganzes Stück früher dran sein sollte.

 

Viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Kommt das Fahrzeug noch im Jahr 2019 oder müssen wir uns noch etwas länger gedulden ? Wenn erst nächstes Jahr auch ok denn gut Ding muss schließlich weilen ! 

 

Gruß TrainFW

 

Share this post


Link to post

Hallo Ferdi,

 

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Du hast es mittlerweile vermutlich auch schon geahnt: nein - ich hätte euch gern den 481er unter den Weihnachtsbaum gelegt, daraus wird leider nichts. Mit dem üblichen Jahresendspurt in den verschiedenen Jobs wäre das Ganze schon koordinierbar gewesen - um vernünftig arbeiten zu können, habe ich allerdings in den letzten Wochen ganz einfach zwei Havarien zu viel in meiner Wohnung erleben müssen :mega_shok:Das ist höchst ärgerlich und wurmt mich ganz besonders (denn mit der Abarbeitung alter Baustellen hat es ja sonst sehr gut geklappt in diesem Jahr) - aber es ist leider nicht zu ändern.

 

Glück im Unglück: ich habe kürzlich nochmal einen Schwung Tonaufnahmen aus dem Führerstand des Originals bekommen können und kann im Zuge der Fertigstellung weitere Geräusche austauschen (und stelle im Vergleich mit den Originalaufnahmen mittlerweile bei gar nicht so wenigen fest: klingt genau so wie es soll :walkman:).

 

Viele Grüße,
Benjamin

Share this post


Link to post

Hallo Benjamin!

 

Ein verspätetes frohes neues Jahr auch an dich! :)

Gibt es denn irgendwelche nennenswerte Updates?

 

Viele Grüße

Julian

Share this post


Link to post

Hallo Julian,

 

danke, ich hoffe, ihr hattet auch alle einen guten Start ins neue Jahr :sso00042: Ich war in den letzten Wochen fleißig - insofern kann ich auch heute schon das Eine oder Andere verkünden: das Fahrzeug als solches habe ich mittlerweile auf einem Stand, auf den ich die Tester loslassen würde :beta:Aber der Reihe nach - was hat sich getan:

 

  • da sich die Entwicklung nun weiter hingezogen hat, eröffnete sich ganz nebenbei die Möglichkeit, nochmal einen Satz Tonaufnahmen aus einem 481er zu bekommen. Es waren zwar ohnehin schon mehrere Hundert Tonschnipsel des Originals verarbeitet, aber besser geht's bekanntlich immer: so konnte ich die Sounds für Fahrertür (deren elektrischer Ursprung auf Grund des ähnlichen Klangs bislang rein dem Siemens-Combino entnommen war) und Spiegel-Klappen näher ans Original gebracht werden. Auch die Federspeicherbremse, das Aufschließen des Fahrschalters und der pneumatische Hintergrund der Scheibenwischer haben neue Vertonungen bekommen :walkman:
  • in der Hauptsache habe ich mich nochmal um das Bremssystem gekümmert (danke an dieser Stelle nochmal @seppdemba, der sich von mir hat Löchern lassen :bye:): es wurde die Haltebremse ergänzt, die bei Stillstand automatisch (in Abhängigkeit von der Besetzung auf einen bestimmten Bremsruck) anlegt und bei Anforderung eines Fahrbefehls wieder löst. Außerdem habe ich das Brems-Blending dem Vorbild weiter angepasst: in der Regel wird also nun rein elektrisch gebremst, die ep-Bremse schaltet sich unterhalb 7km/h dazu. Bei einer normalen Betriebsbremsung ergibt sich damit der charakteristische Bremszylinderdruck-Verlauf, der sich auch in youtube-Videos nachvollziehen lässt. Zu verzahnen war das Ganze noch mit den Situationen, in denen nicht elektrisch gebremst werden kann, bspw. bei ausgeschaltetem Antrieb (Stichwort "Lastensegler") - hier wird anteilig die ep-Bremse auch bei Betriebsbremsungen zugeschaltet. Schließlich habe ich die Bremsleistungen so abgestimmt, dass bei Betriebs- und Schnellbremsungen etwa die originalen Bremswege erreicht werden und auch bei Lastenseglern etwa die gleiche Bremsleistung wie im Normalfall erzielt wird. So viel noch am Rande: wer meint, noch am Anfang der Bahnsteigkante mit hohen Geschwindigkeiten in den Bahnhof reinrauschen zu können, wird es nicht ganz leicht haben, an der passenden H-Tafel zum Stehen zu kommen :whistle:
  • auch die Steuerung des Fahr-/Bremshebels habe ich nochmal grundlegend überarbeitet: mit einem Kniff ließ sich die Nullstellungs-Raste intuitiv herausstellen und so das Handling im Fahrbetrieb deutlich verbessern
  • in diesem Zuge habe ich auch eingeführt, dass es wie beim Original genau eine Fahrstellungs-Raste gibt: unterhalb der vollen Zugkraftvorwahl fällt der Fahrhebel automatisch in die Nullstellung zurück. Leider hat Railworks hier einen Bug, der das händische Halten in einer niedrigeren Stellung erschwert. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist dieses Verhalten als Option umgesetzt, die deaktiviert werden kann. Das kommt auch denjenigen zu Gute, die externe Hardware einsetzen, um den Fahr-/Bremshebel zu steuern. Hier reicht übrigens schon der Schubhebel eines Joysticks, um mehr Flair beim Bedienen zu erzeugen :winkglasses: Besteht denn eurerseits Interesse, für sowas eine Anleitung und/oder vorgefertigte TS-Fireman-Konfiguration beizulegen?
  • das bedeutet auch, dass bei schlüpfriger Schiene nicht wie bei manch anderem Fahrzeug üblich mit der Zugkraftvorgabe hantiert wird: das kann wie beschrieben durch händisches Halten des Fahrhebels schon passieren, aber naheliegender ist beim 481er, sich mit der Geschwindigkeitsvorwahl erst langsam nach oben vorzutasten. Denn kurz vor Erreichen der Sollgeschwindigkeit wird jeweils die Beschleunigung automatisch harmonisch runtergeregelt, was natürlich auch eine reduzierte Zugkraft zur Folge hat - was wiederum bei Schleuder-Situationen ausgenutzt werden kann. Na, ihr werdet bei Zeiten schon eure eigenen Erfahrungen machen ;) Ich habe in diesem Zuge jedenfalls auch nochmal den Schleuderschutz in Details und Konfiguration angepasst.
  • kleines Detail am Rande: auch der Tacho reagiert nun mit Zappeln auf Schleudern/Gleiten. Zusammen mit akustischen Rattern, dem Schleuderschutz samt ggf. automatischem Sanden ist das Schleudern so auch zu einem recht umfangreich umgesetzten Phänomen geworden, das den Tf durchaus auch nerven kann. Leider hat mich die situative, streckenseitige Reibwert-Vorgabe von Railworks noch nie überzeugt.. aber sollten sich da noch nachträgliche Erkenntnisse ergeben, lassen die sich auch später einarbeiten...
  • zu weiteren kleinen Anpassungen, bspw. am Tempomat, erspare ich euch an dieser Stelle die Details

 

Wie geht's nun weiter? Ich mache aktuell aus meiner eigenen Doku zum Fahrzeug ein Handbuch für jedermann, was bei einem derart komplexen Fahrzeug nicht zu vernachlässigen ist (daher bislang auch noch keine Erfolgsmeldung meinerseits). Zusammen mit dem letzten Szenario zum Addon packe ich dann in Kürze alles zusammen und lasse das Paket an die Tester gehen. Während dieser Phase wird die englische Lokalisation des Addons entstehen. Abhängig von den Rückmeldungen der Tester geht es dann auf die Zielgerade zu :)

 

Viele Grüße,
Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

das ist ja ein sehr bemerkenswerter Zwischenstand. Bei den nun geweckten Erwartungen solltest Du Dich nicht unter Zeitdruck setzen. Dann hat die Baureihe hoffentlich Wartungsstand als das Original in düsteren Krisenzeiten der Berliner S-Bahn.;)

 

Dann isses auch wurscht, wenn der Zug eventuell doch zusammen mit Bahnjans Strecke erscheint...

 

Nun aber mal eine spezielle Soundnachfrage: Wird es im FS eigentlich vernehmbare Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten geben. Es ist zwar schon ziemlich lange her, dass ich mich bei voller Fahrt vorne aufhalten durfte, aber ich meine, da so etwas vernommen zu haben. Sollte dieses Detail nicht dabei sein,  wird der Zug nicht gekauft! :P

 

Weiterhin gutes Gelingen!

 

Viele Grüße

Marcel T.

 

P.S.: Ich erinnere bei dieser Gelegenheit auch gern an die "Stammtischidee"...

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Marcel,

 

danke für deine Zeilen. Zwischenzeitlich habe ich mir auch die KI-Ausführungen des Fahrzeugs vorgeknöpft. Die strikte Trennung zwischen Spieler- und KI-Zugverbänden wird beibehalten. Bei einem derart komplex umgesetzten Fahrzeug sind die eingesparten Ressourcen sicher auf notwendig, um einen sinnvoll-realistischen Betrieb mit zahlreichen Zügen zu ermöglichen.

  • ich habe also auch alle Lackierungs- und Werbevarianten des 481ers in KI-Version (teils mit verkleinerten Texturen) umgesetzt
  • es kam an anderer Stelle der Wunsch auf, auch für KI-Fahrzeuge erweiterte Zielbeschilderungen (mehr als als die aus den Szenariopacks bekannten) zu ermöglichen. Mein dahingehendes Experiment war erfolgreich: man kann in den DynamicNumbering-Modus via Skript eingreifen. Es gibt daher künftig zwei Beschilderungsmodi:
    • über einen an die Fahrzeugnummer angehängten Buchstaben wird eine der gebräuchlichsten ZZA-Beschilderungen vorgewählt (die aus den Szenariopacks bekannt sind)
    • zusätzlich kann über eine Parameter-Übergabe ans Fahrzeug der DynamicNumbering-ZZA-Modus unterdrückt werden. Dabei wird eine Kombination aus Linie und Zielcode über die Fahrzeugnummer übergeben und somit die gesamte Anzeige-Palette ansteuerbar, wie sie auch beim neuen Spieler-481 verfügbar ist. So können alle verfügbaren Linien und Ziele frei kombiniert werden, Zielcodes + 300 führen zur Wechselanzeige "Pendelverkehr"/"<Fahrtziel>" und auch die Sonderziele wie Werkstattfahrt sind ansteuerbar. Die Eingabe ist simpel und erfolgt durch einen Unterstrich getrennt als "ZZA="-Befehl per Anhang an die Fahrzeugnummer: so wird bspw. die Fahrzeugnummer 481_001-1a_ZZA=01,134 zur Anzeige "S1 Friedenau" führen.
  • es wird weiterhin der seit dem Szenariopack Vol. 1 bekannte Fahrzeugordner verwendet, Verbesserungen kommen also auch dem "Bestandsfahrzeug" zu Gute

 

TTB_BR481_81.jpg

Auch im KI-Furhpark wird's bunt werden...

 

Aktuell frickel' ich an den letzten Szenario-Wettereinstellungen - leider macht das seit einigen Railworks-Jahrgängen verfügbare (und selbstredend: quasi undokumentierte) 3D-Wetter nicht so richtig glücklich...

 

Am 18.2.2020 um 22:27 schrieb Marcel Templin:

Nun aber mal eine spezielle Soundnachfrage: Wird es im FS eigentlich vernehmbare Windgeräusche bei höheren Geschwindigkeiten geben. Es ist zwar schon ziemlich lange her, dass ich mich bei voller Fahrt vorne aufhalten durfte, aber ich meine, da so etwas vernommen zu haben. Sollte dieses Detail nicht dabei sein,  wird der Zug nicht gekauft! :P


Nein, Windgeräusche bei "Hochgeschwindigkeit" sind aktuell nicht dabei. Das ist aber grundsätzlich auch eine schöne kleine, abgeschlossene Sache, die bei Bedarf in einem Update ergänzt werden kann. Fürs erste sehe ich auch nur bedingt eine Notwendigkeit dafür, da die ganzen Lüfter im Führerstand schon reichlich Radau machen und viel anderes übertönen. Je nach Feedback wird könnte es dafür einen Options-Lautstärkeregler für deren Unterdrückung geben, dann würden Windgeräusche gleich wieder viel interessanter...

 

Am 18.2.2020 um 22:27 schrieb Marcel Templin:

P.S.: Ich erinnere bei dieser Gelegenheit auch gern an die "Stammtischidee"...

 

Den Stammtisch habe ich nicht vergessen und wollte ihn eigentlich im Laufe der Testphase terminieren. Angesichts der aktuellen Corona-Entwicklungen würde ich vorschlagen, die nächsten Tage/Wochen erstmal abzuwarten. EDIT: der Senat scheint das ähnlich zu sehen und gerade entschieden, ab Dienstag erstmal die Bars und Kneipen dichtzumachen...

 

Viele Grüße,
Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Benjamin,

 

als Alternative zum verschobenen Stammtisch bitte ich daher um dringende Veröffentlichung, damit man während einer etwaigen Quarantäne oder sonstigen Beschränkungen die Baureihe ausprobieren kann.:D

 

In jedem Fall danke ich für Deinen Lagebericht. Wie gesagt, meine Anregung soll jetzt nicht die Veröffentlichung um Monate verzögern. Dafür scheint mir auch für ein Update der Aufwand für so eine Petitesse zu groß.

 

Wenn Du solche Probleme mit dem 3D-Wetter hast, würde ich mal ganz vorsichtig den Vorschlag wagen, das AP-Wetterpack zu verwenden. Auch wenn ich sämtliche Nachteile eines "Zukaufzwangs" sehe. Aber vielleicht wäre das eine Alternative, falls Du auf die Zicken des 3D-Wetters keinen Bock mehr hast. Aber Wetter und diese Baureihe ist ja ein Kapitel für sich...;)

 

Weiterhin gutes Gelingen und vor allem Gesundheit!

 

Viele Grüße

Marcel T.

Share this post


Link to post

Moin zusammen,

 

Am 14.3.2020 um 11:40 schrieb Marcel Templin:

als Alternative zum verschobenen Stammtisch bitte ich daher um dringende Veröffentlichung, damit man während einer etwaigen Quarantäne oder sonstigen Beschränkungen die Baureihe ausprobieren kann.

Auch wenn wir mittlerweile auf Lockerung hoffen dürfen: ich gehe davon aus, dass wir auch zum 481er-Release noch über "Corona" reden werden... das Fahrzeug ist im Betatest angekommen :thumbsup: Nun bin ich gespannt, was die Tester so zurückmelden und bereite Übersetzungen, Produktseiten usw. vor.

 

TTB_BR481_76.jpg

Fleißig auf Testfahrt zwischen Potsdamer Platz und Teltow Stadt: der 481er :)

 

Am 14.3.2020 um 11:40 schrieb Marcel Templin:

Wenn Du solche Probleme mit dem 3D-Wetter hast, würde ich mal ganz vorsichtig den Vorschlag wagen, das AP-Wetterpack zu verwenden.

Das AP-Wetter ist mir natürlich bekannt. Interessanterweise wird in dem Paket gar nicht aufs "Silverlining"-3d-Wetter gesetzt. Das wollte ich für ein Sturmszenario aber dennoch mal ausprobiert haben - denn das alte Wetter ist auch nicht die Perfektion in Vollendung... Gibt's überhaupt jemanden, der mal so richtig dynamische Wetterabläufe und mehr als eine Wolkenschicht mit dem Silverlining-Paket ausprobiert hat?! :blink: Im Rahmen meiner Wetter-Streitereien mit dem Railworks kamen mir durchaus Gedanken für noch etwas weitergehende Himmelsprojekte... aber nee, erstmal machen'wa dit hier fertich ;) Im Rahmen des S-Bahn-Addons sind aber immerhin noch Objekte für Blitze entstanden, die auch die Umgebung erleuchten und es hinterher ordentlich scheppern lassen :wub:

 

TTB_BR481_88.jpg

Husch, rin in die Bahn - sieht unjemütlich aus... Wird's ooch noch, vasprochn! :ph34r:

 

Schöne Feiertage wünsche ich euch - und natürlich maximale Gesundheit!

Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

super Sache datt. Habe ich das richtig verstanden, dass mit dem BR481-Addon das krachende Wetter kommt? Oder erst mit der S25?

 

Wird das Strecken-Addon dann eigentlich mit Aufgaben mit diesen Fahrzeugen gefüttert?

 

Viele Grüße und schöne Ostern!

 

Marcel T.

Share this post


Link to post

Hallo Marcel,

 

vor 6 Stunden schrieb Marcel Templin:

Habe ich das richtig verstanden, dass mit dem BR481-Addon das krachende Wetter kommt? Oder erst mit der S25?

Genau: Regen und Blitze kommen mit dem 481er, es gibt dazu ein Szenario auf dem "S25 Südast".

 

vor 6 Stunden schrieb Marcel Templin:

Wird das Strecken-Addon dann eigentlich mit Aufgaben mit diesen Fahrzeugen gefüttert?

Dazu meine Gedanken: ich kann mir vorstellen, die 481er-Szenarien auch auf Jans Streckenneubau zu portieren. Dank der vielen gleisbezogenen Objekte je Szenario wird das aber einige Arbeit bedeuten - ob ich das für alle Szenarien mache und zu welchem Zeitpunkt... mal schauen. Relativ sicher ist, dass es auch neue 481er-Szenarien für Jans Strecke von mir geben wird - der nördliche Teil will schließlich auch befahren werden :)

 

Viele Grüße und schöne Ostertage,

Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich danke dir für die Klarstellung. Das waren die Infos, die ich im Osternest zu finden hoffte.

 

Weiterhin gutes Gelingen!

 

Marcel T.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo,

 

erstmal ist es wirklich bemerkenswert welchen Umfang dieses Paket haben wird, alles was man hier bisher lesen konnte ist außerordentlich beeindruckend! @BigBenjy Wie du ja in einem vorigen Beitrag schon geschrieben hattest, wurde ja am Sound noch ein bisschen gewerkelt. Bei einigen Führerstandsmitfahrten ist mir aufgefallen, das der SiFa-Ton im Vorbild sich noch vom hier dargestellten Sound unterscheidet, daher wäre meine Frage an die baureihenkundigen Tf's, ob es nun ein Hinweiston oder doch die Sprachausgabe ist? 

Aber ansonsten freue ich mich sehr auf dieses Produkt und hoffe das es nicht so störanfällig ist wie der Twindexx in der Realität, der mir als Tf regelmäßig den letzten Nerv raubt:D

 

Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen bei der Fertigstellung

 

Chris1207

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

Am 12.4.2020 um 17:47 schrieb alfredbahn1:

kann man die s bahn und die strecke bei steam kaufen wennsie fertig ist?

Direkt zum Veröffentlichungszeitpunkt wird das nicht der Fall sein. Ob sie zu einem späteren Zeitpunkt via Steam erhältlich sein wird, lässt sich noch nicht genau sagen.

 

vor 3 Stunden schrieb Chris1207:

Bei einigen Führerstandsmitfahrten ist mir aufgefallen, das der SiFa-Ton im Vorbild sich noch vom hier dargestellten Sound unterscheidet, daher wäre meine Frage an die baureihenkundigen Tf's, ob es nun ein Hinweiston oder doch die Sprachausgabe ist? 

Das lässt sich ganz einfach beantworten: Der Sifa-Warnto ist für die im Addon dargestellte Ausführung so richtig. Im Zuge der Ausrüstung der 481er mit ZBS wurden nicht nur manche Führerstandsarmaturen ausgewechselt, sondern auch der Sifa-Warnton auf Sprachausgabe umgestellt.

 

vor 3 Stunden schrieb Chris1207:

[...] und hoffe das es nicht so störanfällig ist wie der Twindexx in der Realität, der mir als Tf regelmäßig den letzten Nerv raubt

Keine Sorge: vom Lastensegler, leeren Sandkästen und den Stromschienenlücken abgesehen (wobei letztere ja keine Störung sind, sondern notwendiges Übel) sind die Horrormeldungen auf dem Terminal nur zur Zierde. :nopic::D

 

Danke für den Zuspruch und viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Hallo,  BigBenjy ich wollte mal fragen wann der 481er aus der Beta rauskommt. Wann können wir damit rechnen für ein Realse des Fahrzeugs?:D:beta: 

 

Hallo BigBenjy könnte ich weil ich You Tuber bin und  auf You Tube ein Simulations Kanal hab. Ich heiße auf YouTube Marcel LP Simulatoren Lets Plays . Eine frage könnte ich den 481er auch jetzt schon Präsentieren und mich an der BETA beteiligen bitte.:beta: 

 

Wird der 481er mit der Strecke S25 raus kommen von virtual Tracks?

Edited by BigBenjy
Drei aufeinanderfolgende in einem Beitrag zusammengeführt

Share this post


Link to post

Hallo,

 

die Frage wurde zwar schon ein paar Mal beantwortet, aber hier noch einmal, was uns nach den derzeit vorliegenden Informationen erwarten kann:

 

Die BR481 erscheint als eigenes Addon mit einer modifizierten Auskopplung des Südastes der S25 aus dem Addon "Berlin-Leipzig".

 

Daneben bastelt Bahnjan gerade an dem eigenständigen Streckenaddon der gesamten S25 zwischen Hennigsdorf und Teltow. Zu diesem Addon, welches in Kooperation dem dem Verein Historische S-Bahn e. V.  gebastelt wird, soll wiederum ein eigenes (wohl historisches) Fahrzeug erscheinen. Welches Fahrzeug es sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

 

Wenn also Benjamins Addon zuerst erscheint, dann kann man mit der BR481 zunächst auf der S25 zwischen Potsdamer Platz und Teltow herumfahren; Aufgaben werden ja dazu geliefert. Auf meine Nachfrage hat BigBenjy auch geschrieben, dass es für das (ggf. später oder gesonderte erscheinende) Strecken-Addon von Bahnjan dann noch Aufgaben für die BR481 geben wird.

 

Ich hoffe, ich konnte dies nochmal klarstellen.

 

Ansonsten sind wir natürlich alle gespannt, wann es endlich losgeht. Lassen wir uns überraschen.

 

Viele Grüße

Marcel T.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

@MS09 zunächst bitte künftig die Editieren-Funktion benutzen, anstatt drei aufeinanderfolgende Beiträge zu erstellen :busted_cop:

 

Ansonsten danke Marcel, da ist das Wichtigste ja bereits zusammengefasst :thumbsup:

 

Auch wenn das Addon nunmehr endlich die Testphase erreicht hat, bedeutet das nicht, dass keinerlei Arbeiten mehr anstehen. Ganz im Gegenteil, wenn ich mir die ersten, aber zahlreichen Rückmeldungen der Tester ansehe.. :surrender2::D Die Veröffentlichung liegt sicher noch Wochen in der Zukunft, ich hoffe jedoch, dass man die mittlerweile an einer Hand abzählen kann...

 

Davon abgesehen, dass sich bereits eine ausreichend große Gruppe über die S-Bahn hermacht, kann ich auch keinerlei Sinn darin erkennen, eine höchstwahrscheinlich noch fehlerbehaftete Version vorzeitig und exklusiv über den Youtube-Äther zu schicken... :eyebrow:

 

Viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Moin Benjamin!

 

Zur S25-Erweiterung weiß man mittlerweile, dass sie wohl im Juni erscheinen wird. Ist schon absehbar, ob die 481 bis dahin auch erscheint?

 

Danke im Voraus

Ferdi

Share this post


Link to post

Hallo Ferdi,

 

ein genauer Termin ist momentan noch schwer absehbar. Ich bin aktuell dabei, eine lange Liste der fleißigen Tester abzuarbeiten :newspaper: Nebenbei erwarte ich aber auch noch eine Zuarbeit von dritter Seite, deren Terminierung... sagen wir mal: unter den akteullen Umständen nicht ganz einfach ist :ph34r: Eine Veröffentlichung im Mai ist noch nicht unrealistisch - wir werden sehen... bis zur Veröffentlichung von Jans Strecke sollte das also klappen, wenn die im Juni kommt :yeah:

 

Viele Grüße,

Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Was verbirgt sich denn hinter der Zuarbeit von dritter Seite? Auch was von der Berliner S-Bahn? Etwa ein fahrbarer 480?

Share this post


Link to post

Ach Ferdi... den Einwurf kommentiere ich jetzt mal nicht :locked:

 

Nee, viel unspektakulärer, sonst wäre die Anspielung auch ein bisschen konkreter ausgefallen: es geht einfach auch unheimlich viel Zeit in Themen, die der gemeine Spieler nur begrenzt auf dem Schirm hat - von der Übersetzung bis zum DRM-System, von der Programmierung der Installationsroutine bis zum Layout von Handbuch, Installer und Produktseite. Auch bei solchen Sachen legen wir viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit und ein gepflegtes, einheitliches Erscheinungsbild. Die Rückmeldungen geben zu dieser Strategie Recht und es zahlt sich ja letztlich auch aus: Benutzerfreundlichkeit von Shop bis Handbuch sorgt für weniger Frust bei euch und für weniger Suportanfragen in meinem Postfach ;) Soweit sinnvoll möglich, gebe ich auf solchen Baustellen gern etwas Arbeit ab, um das Release nicht noch weiter in die Zukunft zu schieben und mich selbst mehr auf den Kreativ-Teil konzentrieren zu können. Da geht's dann wirklich wieder um S-Bahnen... :toy:

 

Viele Grüße,

Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post

Servus. Hätte mal ne andere Frage. Wird es möglich im Fahrzeug die Ansagen S1,S2... nach .....        und S1,S2..... zurückbleiben bitte......   abzuspielen oder geschieht das vielleicht sogar automatisch?

 

Danke im Voraus

Ferdi

Share this post


Link to post

N'Ahmd Ferdi,

 

da musste jetzt aber genauer schreiben, was du meinst. Du meinst vermutlich die neuen, automatisierten ZAT-Ansagen? :scratchchin:Nääh, dieser neumoderne Krams ist beim Fahrzeug im Zustand bis ca. 2015 natütlich nicht dabei. Grüße an die nicht-zurückbleibenden Fahrgäste werden im TrainSim dann immernoch selbst janz nonchalant in Mkro jehaucht... :punk:

 

Heißt natürlich auch, dass es in der Umsetzung noch jede Menge Aufsichten gibt, die zusätzliche Bahnsteigansagen machen, auch in der Modellumsetzung. :reporter: Die können dich auch gen Blankenfelde oder Oranienburg abfertigen. Das wird ganz davon abhängen, was du via IBIS geschildert hast... ;) Ich meine dazu gab es weiter vorn im Thema schon einige Infos, aber auch das Handbuch wird rechtzeitig vor Release zum Details Durchstöbern bereitstehen...

 

Viele Grüße,

Benjamin

  • Like 1

Share this post


Link to post
Am 15.4.2020 um 16:19 schrieb BigBenjy:

Die Veröffentlichung liegt sicher noch Wochen in der Zukunft, ich hoffe jedoch, dass man die mittlerweile an einer Hand abzählen kann...

Guten Tag jetzt erstmal in die Runde^_^

Ich verfolge das Add-On nun schon eine Weile. Bei dem zitierten Beitrag wollte ich nur mal fragen, wie viele Finger du denn an einer Hand hast @BigBenjy
Meine Hand hat 5 Finger, also müssten das ja auch 5 Wochen sein. Sprich müsste das ja dann der 20.05.2020 gewesen sein. Nur ist ja bis jetzt nichts rausgekommen...:search:

 

Grüße ;) 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.