Jump to content
TrainTeamBerlin
T6A2

Probleme mit Fahrgeräuschen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nach dem ich Train Simulator und Straßenbahn Berlin- Köpenick, aufgrund eines Vista-Absturzes, neu installieren musste habe ich Probleme mit den Tönen.

 

Ich kann im gesamten Hintergrund Töne vom Türöffnungen, Türschließungen und auch fahrenden Zügen hören aber mein Fahrzeug selbst gibt keine Töne von sich.

 

Sprich es sind keine Stellungstöne beim Richtungswender, keine Klingeltöne etc. zu hören.

 

Kann mir vielleicht jemand dabei weiter helfen?

 

Gruß Mario

Share this post


Link to post
Moin

 

steht der Regler für Sounds in den Einstellungen des TS auf Maximum?

 

Gruß, Jan

 

Ja der Regler steht auf volle Lautstärke. Die Geräusche sind auch nebenbei zuhören aber halt als Nebeneffekt, wenn ich fahre, so zum Beispiel bei Zugkreuzungen, kann ich ganz kurz die Geräusche der Motoren bzw. der Türschließanlage hören.

 

Share this post


Link to post
Ja der Regler steht auf volle Lautstärke. Die Geräusche sind auch nebenbei zuhören aber halt als Nebeneffekt, wenn ich fahre, so zum Beispiel bei Zugkreuzungen, kann ich ganz kurz die Geräusche der Motoren bzw. der Türschließanlage hören.

Soundkartentreiber? Mal DxDiag laufen lassen?

 

Gruß, Jan

Share this post


Link to post
Soundkartentreiber? Mal DxDiag laufen lassen?

 

Gruß, Jan

 

Hallo Jan,

 

sollte sich dort nach einem Vista-Absturz wirklich etwas verstellen können? Vorher lief es reibungslos. Ich werde es morgen einmal prüfen.

 

Gruß Mario

Share this post


Link to post
Hallo Jan,

 

sollte sich dort nach einem Vista-Absturz wirklich etwas verstellen können? Vorher lief es reibungslos. Ich werde es morgen einmal prüfen.

 

Gruß Mario

Hallo Mario "T6A2",

 

wenn Du die Frage stellst, ob sich bei einem Absturz etwas ändern könnte, frage ich mich weitaus mehr als ich es am Anfang des Threads tat, wieso Du eigentlich nach einem simplen Absturz MSTS und Addon neu installieren musstest. War die Installation so zerschossen, daß die beiden Programme nicht mehr liefen? Falls ja, dann kann das genauso bei Teilen des Betriebssystems passiert sein, die während des Absturzes aktiv waren. Erzähl mal bitte was genaueres zum Absturz und seinen Folgen.

Falls der Fall inzwischen gelöst ist, wäre eine Info zur Lösung auch ganz dufte.

 

Mit freundlichem Gruß

 

KgWeb

Share this post


Link to post
Hallo Mario "T6A2",

 

wenn Du die Frage stellst, ob sich bei einem Absturz etwas ändern könnte, frage ich mich weitaus mehr als ich es am Anfang des Threads tat, wieso Du eigentlich nach einem simplen Absturz MSTS und Addon neu installieren musstest. War die Installation so zerschossen, daß die beiden Programme nicht mehr liefen? Falls ja, dann kann das genauso bei Teilen des Betriebssystems passiert sein, die während des Absturzes aktiv waren. Erzähl mal bitte was genaueres zum Absturz und seinen Folgen.

Falls der Fall inzwischen gelöst ist, wäre eine Info zur Lösung auch ganz dufte.

 

Mit freundlichem Gruß

 

KgWeb

 

Es war nichts mehr da. Mein Vista-Betriebssystem ist komplett abgestürzt, so dass sich Vista nicht mehr aufbauen lies. Somit musste ich das gesamte Betriebssystem neu installieren und somit waren sämtliche vorher installierten Spiele alle weg.

 

Und nach der Neuinstallierung von Vista, Train-Simulator und Straßenbahn Berlin-Köpenick sind dann die oben genannten Probleme bei den Fahrgeräuschen aufgetreten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Mario

Share this post


Link to post

HALLO leute!

 

ich wollte mal fragen, ob es neue screens gibt?!?!

ich hoffe das spiel kommt wirklich am freitag raus?!?! zu kaufen

Share this post


Link to post
Es war nichts mehr da. ... Somit musste ich das gesamte Betriebssystem neu installieren und somit waren sämtliche vorher installierten Spiele alle weg. ...

Hallo Mario "T6A2",

 

das kam anfangs nicht so klar raus. Es kann bei allen Systemen mal passieren, aber Vista soll wohl ziemlich dafür prädestiniert sein, Hardware nicht zu erkennen. Wobei es nicht heißen muß, daß eine bestimmte Hardware gar nicht erkannt wird, sondern mal nicht und mal doch.

In Deinem Fall funktionieren Klänge, Geräusche etc. ja anscheinend teilweise. Meistens ist es so, daß für den Vordergrund-Sound Wavetable-Dateien verwendet werden und für den Hintergrund-Sound irgend ein anderes (evtl. proprietäres) Format in oft geringerer Qualität. Sieht beinahe so aus, als ob eines funktioniert und das andere nicht. Aber anstatt irgendwie und irgendwo herumzustochern, sollte systematisch herangegangen werden. Dazu muß erst einmal geklärt werden, ob das System auf festen Füßen steht.

Im Grundsatz fängt man erst einmal an zu klären, ob überhaupt Systemklänge erzeugt werden können oder der Rechner stumm ist. Falls stumm (was in Deinem Fall ja nicht ist; trotzdem mal reinschauen), im Gerätemanager (ich nutze Win XP und andere Systeme, vermute aber, daß bei Vista alles mindestens noch immer so ähnlich aussieht und heißt) nachschauen, ob ein Audiocontroller vorhanden ist (meist AC97). Wenn nicht, nachinstallieren; wenn gelbes Ausrufezeichen, Treiber noch mal installieren. Vielleicht gibt es neben der Recovery-Disk noch eine mit Treibern, speziell für Deinen Rechner oder einen Ordner auf dem Rechner, welcher diese Treiber enthält (man meint ja, sie sollten auf der Recovery-Disk sein, aber erfahrungsgemäß ist das von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich)? Wenn Vista mit dem vorhandenen Kram nicht will, dann aktuellen Treiber aus dem Net holen (Rechnerhersteller, Motherboard-Hersteller, eine der üblichen Treiber-Sites).

Gibt es noch andere gelbe Ausrufezeichen? Problemlösung versuchen, ähnlich wie oben beschrieben. Fehlen Codecs (mindestens Indeo, Windows Media Audio)? Mit einem anderen Rechner vergleichen, ob der mehr Codecs hat. Kann der Rechner Midi- und Wave-Dateien abspielen? Entsprechende Files mit beliebigem Player testen.

Den Mixer aufrufen. Wavetable und Synthesizer müssen bereit und auf brauchbare Lautstärke eingestellt sein.

Ist das alles in Ordnung, sind erst einmal die Grundlagen klar. Das bedeutet, daß Hardware und Betriebssystem miteinander korrespondieren und alle Arten von Tönen von sich geben können. Sollte das Spiel noch immer nicht richtig funktionieren, dann liegt das Problem entweder am Spiel (Einstellungen, alle Dateien vorhanden?) oder Spiel und Betriebssystem kommunizieren nicht richtig miteinander (Modi ausprobieren - XP-Kompatibilitätsmodus, Windows-/Microsoft-Update auf neuesten Stand bringen, Betriebssystem wechseln, Rechner wechseln, nicht nur für die Religiösen: aufs liebe Gottchen vertrauen - ohne Witz, das Verhalten von Vista ist nicht immer rational).

 

Mit freundlichem Gruß

 

KgWeb

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.