Facebook youtube
Jump to content
TrainTeamBerlin

BR 483/484 ExpansionPack - Erweiterung des Ringbahnfahrzeugs in Entwicklung


Recommended Posts

Hallo zusammen,

die Entwicklungsgeschichte der Baureihe 483/484 umfasst mittlerweile einige Kapitel – das gilt fürs Original gleichermaßen wie für unser Modell: vor vielen Monaten haben wir auf Anfrage begonnen, das passende Fahrzeug für die virtuelle Ringbahn zu entwickeln. Es war von vornherein klar, dass die Auftragsarbeit im Rahmen des Streckenaddons nicht den Rahmen bieten wird, eine vollwertige „Rundum-mit-allem“-Lösung zu erarbeiten, wie es beispielsweise in unserem 481er-Addon der Fall ist. Zwischenzeitlich ist die Vorab-Version „Ringbahn Acht Neuntel“ erschienen – der Erfolg und insbesondere das große Interesse auch an „der Neuen“ hat uns angespornt, noch weitere Schritte in der Entwicklung zu unternehmen: dazu gehört, dass wir anstreben, die meisten als „offen“ markierten Punkte unserer Arbeitsliste umsetzen zu wollen, womit sich das Fahrzeug recht weit an „Profi“-Fahrzeuge annähern wird. Darüber hinaus hat sich das Team entschieden, mit einem „ExpansionPack“ für alle, die vom 483/484 noch nicht genug haben, eine zusätzliche Erweiterung zu erstellen.

 

Lackierungen Obwohl sie gerade erst abgeliefert ist, kennt die „Neue“ schon so manches Farbschema. Bereits einige Male wurden Fahrzeuge zu verschiedenen Anlässen beklebt, sicher werden künftig weitere folgen. Die bisher fünf verschieden beklebten Züge werden alle im Rahmen des Addons umgesetzt und in den nächsten Tagen hier gezeigt. Das Spannende an den Triebzügen ist, dass sie häufig durch bis zu vier unterschiedlich beklebten Fahrzeugen und/oder verschiedene Beklebungen je Fahrzeugseite zusammengesetzt sind, was bei der Entwicklung für so manche Schweißperle gesorgt hat. Hier gezeigt sind:

 

  • 481 001 „Ick bins“: der Viertelzug war am ersten planmäßigen Betriebstag, dem 01.01.2021, mit Fahrgästen dabei und kam dafür mit Sonderbeklebung geschmückt daher. Geschenkschleifchen und Girlande schmückten den Zug. Doch kann so aufgeklebtes Grünzeug, das im Sonnenlicht glänzt, nicht ganz mit echten Tannenzweigen wie beim Weihnachtszug mithalten, oder?
  • 483 001 „Komplett“: der gleiche Viertelzug wurde anlässlich der Ablieferung des letzten Fahrzeugs der Serie bunt beklebt. Mit den Slogans „Jetzt sind wir komplett“ und „106 neue Berliner“ wurde die neue Flotte feierlich vervollständigt. Das kurze Viertel informiert mit Schriftzügen über die Vorzüge der neuen Fahrzeuge.
  • 483 004 "Ideenzug": dieses Viertel ist Ende 2021 in Erlkönig-Optik unterwegs gewesen, um Aufsehen zu erregen. Anlass war die Ausstellung des "Ideenzug-Mockups" in Schöneweide. Leider gibt es vom Original nur wenige hochaufgelöste Aufnahmen, so dass die Umsetzung schwieriger fällt, als das bei anderen Modellen der Fall ist. Das haben wir zum Anlass genommen, verschiedene Techniken auszuprobieren. So versteht sich die aktuelle Umsetzung noch nicht als Endversion - unser Anspruch ist es, die Optik noch genauer nachzubilden.
  • 484 003 "Ich bins": schon während der Zulassungsfahrten ist der schrill beklebte Vierteiler unterwegs gewesen mit hippen Sprüchen "Und bald fahr ich auch dich" - ob das als Drohung zu verstehen war, entscheidet jeder Fahrgast für sich. In unserer Erweiterung darf auch der "Ich bins"-Vierteiler nicht fehlen.
  • 484 085 "Komplett": passend zum erstgebauten Zweiteiler 483 001 ist auch der letztgebaute Vierteiler zur Auslieferung beklebt worden. Bei so viel Fläche passt sogar die gesamte Entwicklungsgeschichte der Baureihe auf die Seite... es lohnt sich, genauer hinzusehen. Zusammen bilden beide einen sehenswerten Dreiviertelzug. Anlässlich der Auslieferung des letzten Vierteilers im Oktober 2023 wurden beide pressewirksam miteinander gekuppelt..

 

Zugzielanzeiger Auch wenn das Fahrzeug nicht über ein vollständiges IBIS verfügt, wurde die Auswahlfunktion der Zugzielanzeigen deutlich ausgebaut. Es können Linie und Zugziel nunmehr getrennt voneinander geschaltet werden, dazu gibt es auch vier neue Buttons im FIS-Display der rechten Führerstandsseite, um das auch per mausklick tun zu können. Die getrennte Schaltbarkeit war quasi die notwendige Voraussetzung dafür, sich zügig durch viele neue Zugziel-Kombinationen navigieren zu können. Grundsätzlich wurden 27 Linien und knapp 100 Zielanzeigen unabhängig voneinander umgesetzt, die miteinander kombiniert werden können. Ohne Linienanzeige (intern „S0“) können alle Ziele sowie Sonderziele („Nicht Einsteigen“, „Sonderzug“, …) ausgewählt werden. Je nach Linieneinstellung sind passende Ziele hinterlegt. Dabei haben wir die maximal sinnvollen Linienausdehnungen umgesetzt und auch künftige Entwicklungen wie die S15 zum Hauptbahnhof oder S6 nach Gartenfeld bedacht 😉 Zusammen mit der neuen Anzeige der aktuellen Station ergibt sich so doch noch einiges Leben auf dem FIS-Display.

 

Szenarien Das Fahrzeug soll zudem im Nord-Süd-Tunnel des Addons „Mitten durch Berlin“ in Szene gesetzt werden, indem dafür einige Szenarien mitgeliefert werden. Da sich die Einsätze der echten Baureihe im Tunnel bisher stark in Grenzen hielten, wird es sich um einen Mix aus vorbildgetreuen und (halb)fiktiven Fahrten handeln – wie gewohnt werden aber alle Szenarien nach Originalfahrplänen und mit zusätzlichen Besonderheiten ausgestattet sein. Als zusätzliches Schmankerl ist der Bahnhof „Unter den Linden“ in seine aktuelle Benennung „Brandenburger Tor“ umbeschriftet worden. Das Fahrzeug kann passend geschildert werden, auch entlang der S25 die passenden Unterwegshalte im Display anzeigen und es werden passende Stationsansagen mitgeliefert (die problemlos auch in eigenen Szenarien zum Einsatz kommen können).

 

Rahmenbedingungen Das „ExpansionPack“ versteht sich dabei als Erweiterung zur Ringbahn, welche zwingende Voraussetzung sein wird, um die Addonfahrzeuge zu nutzen. Um die Szenarien nutzen zu können, wird logischerweise die Strecke „Mitten durch Berlin“ benötigt. Für den KI-Verkehr genügt es, zusätzlich das Szenariopack Vol. 1 oder das Szenariopack Vol. 3 installiert zu haben. Die mitgelieferten Fahrzeuge können auch ohne die Szenarien genutzt werden, wenn nur die „Ringbahn“ vorhanden ist.

 

Transparenzhinweis Einige der zusätzlichen Fahrzeugfunktionen, die in den letzten Wochen über die Vorabversion des Ringbahnaddons hinaus entwickelt wurden, hätte es ohne die Entscheidung zum Erweiterungspack so vermutlich nicht gegeben. Wir haben uns dennoch bewusst dazu entschieden, die Zusatzfunktionen auch dem finalen „Ringbahn“-Fahrzeug zu Gute kommen zu lassen. Damit die Fahrzeuge des Erweiterungspacks dennoch einen Mehrwert bieten, wurde dafür im Hinblick auf die Auftragsarbeit das Einsatzgebiet der „Ringbahn“-Fahrzeuge auf das Streckennetz des Addons beschränkt: sie können Zugziele und aktuelle Stationsnamen entlang des Rings anzeigen, nicht jedoch darüber hinaus.

 

Viele Grüße,

Benjamin

 

TTB_BR483_EP_01.jpg

 

TTB_BR483_EP_09.jpg

 

Link to comment

Schauen wir uns zwei weitere Bilder an: auch der schrill beklebte 484 003 aka "Ich bin's - deine Neue" wird im Paket dabei sein. Noch während der Test- und Probefahrten wurde mit dem auffälligen Design die Vorfreude auf die neuen Fahrzeuge geschürt. Passend zu den besonderen Einsätzen lässt sich von "Werkstattfahrt" bis "Stadtrundfahrt" so manches Sonderziel einstellen..

Zu den nicht alltäglichen Zugzielen, die geschildert werden können, gehören einerseits teils vergangene Linienführungen. Aber auch etwas Zukunftsmusik spielt mit: die S15, deren Eröffnung im echten Leben gerade wieder in weite Ferne geschoben wurde, kann schonmal ausprobiert werden. Genauso der Endpunkt der Siemensbahn, die linientechnisch mit der City-S-Bahn verknüpft werden soll.

 

Viele Grüße,

Benjamin

 

TTB_BR483_EP_15.jpg

Ein Vorserien-484er hat schon während der Test- und Zulassungsfahrten die Werbetrommel gerührt.

 

TTB_BR483_EP_16.jpg

Vorfreude auf spätere Einsätze... ob der 483er mal auf der Siemensbahn zum Einsatz kommen wird?

 

 

 

 

 

Link to comment

Ich habe oben die Bescheibungen der letzten neuen Lackierungen ergänzt, die an dieser Stelle auch noch gezeigt werden sollen. Für die noch sehr junge Geschichte des Fahrzeugs ergibt sich bereits ein bunter Fuhrpark - und wir freuen uns auf weitere Aktionen, deren folierte Fahrzeuge virtuell umgesetzt werden können.

 

Ab heute ist das ExpansionPack auch erhältlich: https://www.trainteamberlin-shop.de/tsc-fahrzeuge/br483-484-expansionpack?c=9

 

Hinweis: bitte beachtet, dass das Ringbahn-Addon vorausgesetzt wird und in Vollversion (1.0 oder höher) installiert sein muss, damit das ExpansionPack fehlerfrei nutzbar ist.

 

Viele Grüße,

Benjamin

 

05.jpg

Der 484 085, der von der Baureihenentwicklung erzählt, auf der Ringbahnbrücke nahe Jungfernheide.

 

11.jpg

Das gab's bei der S-Bahn vorher noch nicht: sonst sind eher Autos in "Erlkönig"-Optik unterwegs.

 

04.jpg

Auf einer der vielen Test- und Zulassungsfahrten (die auch das virtuelle Modell absolvieren musste ;):D) zwischen Schönefeld und BER-Terminal.

 

06.jpg

Im Spiel kann das ungewöhnliche Viertel auch mal in den Fahrgasteinsatz kommen...

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...

Moin zusammen,

erstmal großes Lob an Nick, Benny und die anderen Beteiligten. Die BR 483/484 nebst Expansion Pack ist echt großartig geworden. Ich habe kein Problem, eher ein "Feature Request". Die Ansagen "Nächste Station" sind ja streckenseitig integriert. Besteht die Möglichkeit, bei Türfreigabe ein generisches "Einsteigen bitte" und bei "Türfreigabe löschen/Schließen" ein generisches "Zurückbleiben bitte" ertönen zu lassen? Natürlich ohne Koppelung an Ziele oder Linien. Das würde den Rahmen sprengen. Ggf. haben das Ingo Ruff oder Ben ja mal eingesprochen.

 

Greetz

Gerry

Link to comment

Hallo Gerry,

 

zunächst danke für die Blumen! Grundsätzlich gibt es bei den neuen Zügen solche Ansagen ja gar nicht mehr im Betrieb. Wer sich dennoch was zurechtbasteln möchte in Szenarien, kann das natürlich tun.

 

Ich kann anbieten, im Assetordner zusätzlich (wie auch die vorbereiteten Ausstiegsseiten-Ansagen) noch das Einsteigen und Zurückbleiben bitte nachzuliefern. Das Einbinden müsste dann aber durch den Szenariobauer über Szenarioskripte gelöst werden.

 

Da im kommenden Ringbahnupdate die Ansagen statt aus dem Szenarioskript neu über das Fahrzeugskript ausgelöst werden (somit können die auch in Schnellen Spielen funktionieren), gibt es keine streckenseitigen Trigger in der Ringbahn mehr, die man direkt mitbenutzen und nur das SzenarioSkript anpassen könnte. Für S25-Szenarien wird das weiter mit den Ansagen-Triggern etwas leichter gehen, die werden nicht umgebogen, dort wird künftig zweigleisig hantiert.

 

Technisch wäre denkbar, mit jeder ausgelösten Ansage auch die Überwachung des Türstatus zu starten, beim je nächsten Öffnen und Schließen die entsprechenden Ansagen auszulösen.

 

Viele Grüße,

Benjamin

Link to comment

Hallo Benjy und danke für die Rückmeldung.

 

Ggf. kann man ja die beiden Sounds auf ungenutzte Tasten legen und der User kann entscheiden, ober sie nutzt.

 

Nur so ne Idee. 

 

Greetz,

Gerry

Link to comment

Hi Gerry,

 

abseits der Realität wird es im Update ziemlich sicher keine zusätzlichen Features geben. Das mit den Szenarioskripten ist kein Hexenwerk, das sollte eigentlich communityseitig bei Bedarf machbar sein. Die passenden Sounds zum Verlinken liefere ich wie gesagt gern mit.

 

Viele Grüße,

Benjamin

  • Like 1
Link to comment

Lieber Benjy,

 

damit kann ich leben. Ich probiere mich eh gerade am Szenarienbau aus. Challenge excepted ;-) Dennoch ein kleiner Request: Wäre es möglich, zumindest beim Expansion Pack, die seit 10.12. gültigen Zielbezeichnungen für den Flughafen zu aktualisieren bzw. hinzuzufügen, also "(Flughafen) BER" und "Schönefeld (bei Berlin)" statt T1+2 bzw. 5. Dann wäre es wirklich rund.

 

Besten Dank für Eure Arbeit und Euch allen schöne Feiertage.

 

Beste Grüße

Gerry

Link to comment

Hi Gerry,

 

guter Gedanke. Die neuerlichen Stationsumbenennungen sind im Konzept tatsächlich nicht vorgesehen - technisch wird auch ausgereizt, was der Sim in einem Zeichensatz an Slots hergibt. Insofern wäre das eine größere Aufgabe, als nach außen sichtbar. Ich habs mal auf die Liste aufgenommen, lasse es mir durch den Kopf gehen und schaue, ob sich noch mit begrenztem Aufwand etwas dazuschummeln lässt ;)

 

Viele Grüße und ebenfalls frohe Festtage,

Benjamin

  • Like 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.