Jump to content
TrainTeamBerlin
Sign in to follow this  
Siggi F.

Hst.-Paar "Relaisfabrik"

Recommended Posts

Hallöchen liebes TTB-Team.

Nun bin ich gerade beim Schreiben und es fällt mir auch gerade wieder ein:

Auf der Linie 82 fehlt zwischen dem Kraftwerk Klingenberg und der Kosankesiedlung ein in der damaligen Zeit wichtiges Haltestellenpaar: Relaisfabrik. Hier befand sich der entsprechende Betriebsteil des VEB EAW-Treptow. Ich habe dort gelernt und bin in den Jahren 1966-1969 an dieser Haltestelle sehr oft ein- und ausgestiegen.

Und weil ich nun mal dabei bin:

Mich verwirrt das Haltestellenpaar "Müggelheimer Str.". Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass dort überhaupt ein Haltestellenpaar war. Nun bin ich allerdings 1969 aus Köpenick weggezogen. Möglich, dass es danach, noch vor dem Umbau der Altstadt, eingerichtet wurde.

Auch die Haltestelle "Alt-Köpenick" war, soweit ich mich erinnern kann, ca. 70 Meter vorher am Luisenhain und hiess auch so.

Vielleicht könnt Ihr das dann noch im Upgrade berücksichtigen.

 

Viele Grüsse Siggi

 

Share this post


Link to post
Auf der Linie 82 fehlt zwischen dem Kraftwerk Klingenberg und der Kosankesiedlung ein in der damaligen Zeit wichtiges Haltestellenpaar: Relaisfabrik.

 

Mich verwirrt das Haltestellenpaar "Müggelheimer Str.". Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass dort überhaupt ein Haltestellenpaar war. Nun bin ich allerdings 1969 aus Köpenick weggezogen. Möglich, dass es danach, noch vor dem Umbau der Altstadt, eingerichtet wurde.

 

Auch die Haltestelle "Alt-Köpenick" war, soweit ich mich erinnern kann, ca. 70 Meter vorher am Luisenhain und hiess auch so.

Vielleicht könnt Ihr das dann noch im Upgrade berücksichtigen.

 

Viele Grüsse Siggi

Danke Siggi, mal sehen ob ich auch nicht vergesse :-) Vieles passiert heir aus der Erinnerung und vom Hörensagen :-)

 

Kannst du im TS einen Screenshot machen, wo die haltestelle sein müste, ich hab keine Ahnung wo.

 

Gruß, Jan

Share this post


Link to post
Mich verwirrt das Haltestellenpaar "Müggelheimer Str.". Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, dass dort überhaupt ein Haltestellenpaar war.

Viele Grüsse Siggi

 

Doch das Haltestellenpärchen war da, aber zu dieser Zeit war neben dem Stadteinwärts führenden Gleis keine Fahrspur. Man fuhr also mit der Bahn wie jetzt noch in Alt Köpenick bündig zur Bordsteinkante. Einige male hatte ich die Gelegenheit großen Fußgängern die damals noch sehr häufig benutzten Kopfbedeckungen mit dem rechten Außenspiegel etwas zu verschieben. Zum kompletten Verlust der Hüte kam es jedoch nie. :lol:

 

Gruß Blacky

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.