Jump to content
TrainTeamBerlin
manuel88

Problem bei Aufgabe "Übergabe"

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei der Aufgabe Übergabe friert mein TS immer ein sobald ich an den Übergabezug ankopple. Ich habe den Bin Patch installiert. Woran kann das liegen??

Share this post


Link to post

Wartezeiten in den Meldungen eingehalten?

Wendepunkte sauber ausgefahren?

Bremsprobe durchgeführt?

 

Wenn nicht --> Tod des TS :crazy:

 

Gruß aus Spandau (bei Bärlin)!

 

eckif

Share this post


Link to post

Kommt mir bekannt vor, Manuel.

 

Wie eckif sagt, hab' ich die Wartezeit eingehalten, weit genug nach vorne gefahren. Bremsprobe kann man nicht durchführen weil TS friert. Es geht nix mehr.

 

MFG,

Rob

 

EDIT: inzwischen hab' ich den Spielerzug gewechselt und bin mit einer Diesel losgefahren. Da gibt's keine Probleme. Wahrscheinlich ist dies ein BIN-problem: Eloc und Diesel in einer Zug geht also nicht.

 

Ich hoffe daß es bei Dich so klappen wird, Manuel.

 

Rob

Edited by Rob

Share this post


Link to post

Ok, es scheint mehrere Leute zu betreffen, das ist interessant. Denn weder im Team, noch bei den Betatestern gab es mit dieser Aufgabe Probleme.

 

Das besondere ist hier, dass man nicht an einen statischen Zug, sondern an einen "echten" KI-Zug ankuppelt. Sowas gab es bisher selten, aber es kam wohl auch schon in anderen Addons vor.

 

Ein reines BinPatch-Problem kann es nicht sein, es gibt viele Nutzer, die die Aufgabe mit Patch problemlos fahren. Es muss an etwas anderem liegen. Gebt doch bitte mal euer Betriebssystem an. Ich würde wirklich gern rausfinden, was genau das Problem ist...

 

Viele Grüße,

Benjamin

Share this post


Link to post

Hallo an alle erst einmal.

Ich bin diese Aufgabe eben auch gefahren. Ich habe XP Professional mit SP3, installiertem Patch 1.2 und Bin-Patch 1.8xxx.

Der 1. Versuch scheiterte an der Tatsache, dass ich einen entscheidenen Satz in der Arbeitsanweisung überlesen hatte. Das betraf allerdings erst das nach ca. 15 Minuten Spieldauer Abstellen des Zuges auf KWO-Gleis 2.

Da wäre ich auch fast in der Spree gelandet!!!

Im 2. Anlauf klappte alles ( fast alles, darauf komme ich gleich noch ).

Die hier beschriebenen Probleme tauchten bei mir in keinster Weise auf. Man muss wirklich am Anfang warten, bis sich ( automatisch ) die Fenster mit den Anweisungen öffnen und diese auch befolgen.

 

Nun zu dem "fast alles". Es betraf das Abkoppeln der letzten drei Wagen auf dem WF-Gleis. Da ist, aus meiner Sicht, die 1. Fahrstufe der L12 mit 25% quasi im Solo-Betrieb zu kräftig. Ich habe `zig Versuche gebraucht, um die Hänger "loszuwerden".

Ich habe daher die 1. Fahrstufe auf gerade einmal 3% verringert ( da setzt sich die Lok gaaaanz langsam in Bewegung ), die 2. dann auf 25%, die 3. auf 50% und die 4. auf 70%. Mehr braucht man ohnehin nicht, da ja die Vmax nur 25 km/h beträgt. Ausserdem kann man dann im Solobetrieb mit den 3% eine Geschwindigkeit, die sich bei ca. 24 km/h einpegelt, fahren.

 

Viele Grüße Siggi

Share this post


Link to post

Also ich kann auch nur mitteilen, dass ich das gleiche Problem habe. Sobald ich an den Zug ankuppeln möchte friert der TS ein. Ich habe bereits vorher noch nach einen aktuellen Bin-Patch geschaut. Als Betriebssystem benutze ich Windows Vista.

Share this post


Link to post

Also ich bin jetzt die Aufgabe ein halbes Dutzend Mal ohne Probleme gefahren. Vielleicht wäre es hilfreich mal zu sehen, wie ihr die Aufgabe fahrt. Macht doch mal mit "fraps" einen Mitschnitt. Vielleicht bringt das ja neue Erkenntnisse.

 

Gruß aus Spandau (b. Bärlin)!

 

eckif

Share this post


Link to post

Bei mir gabs keine Probleme. 1. gewartet bis Anweisung kam bis hinter die Weiche vorzuziehn. Dann Rückwärts an den KI Zug, ankoppeln, V60 abkoppeln, Bremsprobe und Abfahrt. Die Aufgabe hatte ich leider gottes nicht geschafft, weil ich die G Wagen auf dem KWO HOfgleis mal auf Pflastertauglichkeit testen wollte... :crazy:

Share this post


Link to post

Hallo,

auch ich habe diese Probleme. Habe Vista und beim Kuppeln friert der MSTS ein. Alle Anweisungen habe ich ordnungsgemäß durchgeführt.

Gruß

Share this post


Link to post

Ich habe eben auch gerade mehrmals versucht die Aufgabe zu fahren. Doch auch bei mir friert der MSTS direkt beim ankuppeln ein. Habe auch versucht verschiedene Perspektiven zu nutzen (also mal im Führerstand und mal draußen) aber gleicher Effekt.

 

Ich habe alle Meldungen abgewartet und habe danach gehandelt.

 

Ich nutze Vista 32bit und den BinPatch 1.8.052113

 

 

Share this post


Link to post

Ich habe mit mehreren Usern Tests gemacht: Die Kombination von KI-Diesellok und Spieler-Elektrolok ist nicht die Ursache des Problems. Vielmehr wird es beim Durchlesen dieses Threads offensichtlich: Es scheint eine Fehlfunktion des MSTS unter Windows Vista zu sein. An der Stelle können wir als TTB wenig ausrichten...

 

Gruß,

Benjamin

Share this post


Link to post

Das Vista und der MSTS wie Feuer und Wasser sind, weiß ich ja nun auch aus eigener Erfahrung. Nebenbei: ich habe nach einem Mainboardwechsel jetzt XP installiert, bin sozusagen von Win 2000 über Vista zu XP gekommen (weil mir für meinen Rechner jetzt alle XP-Treiber zur Verfügung stehen). Aber mich würde jetzt mal interessieren, wie die Windows 7-Nutzer klar kommen. Haben die auch dieses Problem?

Share this post


Link to post

Bei mir funktioniert das Kuppeln auch unter Vista ohne Probleme. (Bin-Patch 1.8xxx (latest work release))

Share this post


Link to post

Also beider Win7 32-Bit Version gibt es ähnliche Probleme wie bei Vista. Mit der 64-Bit Version hingegen gibt es deutlich weniger Probleme. Vielleicht liegt es ja daran, dass unter 64 Bit eine Emulation stattfindet und diese zuverlässiger arbeitet. Aber das wird wohl immer ein Geheimnis von Winzigweich bleiben. ;)

 

Grüße aus Spandau (bei Bärlin)!

 

eckif

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

ich habe jetzt herausgefunden wie diese Aufgabe bei mir doch noch spielbar wurde. Einfach PT37 mit folgenden Startoption starten: "D:\Programme\ProTrain 37\train.exe" -mem:2048 -timeacceleration

 

Dann klappts auch mit dem kuppeln von E-Lok und Diesel. :-)

Share this post


Link to post

Hallo Allseits,

 

da es um die gleiche Aufgabe geht, hänge ich mich mal hier an: Ich habe allerdings ein ganz anderes Problemchen:

 

Kurz vor dem 1. Wendepunkt (Firlstr.) kommt bei mir die Meldung "Waggon entgleist, Aufgabe beendet" Zu der Zeit bin ich mit weniger als 20km/h unterwegs.

 

In der Außenansicht kann ich keine Entgleisung erkennen. Der entsprechende Haken in den Optionen ist nicht gesetzt. Die aktuellste Bin-Version ist im Einsatz. Das ganze läuft unter Win7 64bit

 

Bin etwas ratlos..

 

Gruß der trainman1

 

Edit: Bin die Aufgabe gerade noch einmal gefahren: Gegen 16:43 erreiche ich den Königsplatz und will/muss nach links abbiegen. Links neben den wartenden PKW steht eine Straßenbahn, eine 2. überquert die Kreuzung fährt hinten auf und rollt wieder in die Kreuzung zurück. Als ich mich mit meinem Zug durchmogeln will, rollt die 1. StraBa in meine Lok. (Kein Abbruch wg, Entgleisung)

Im 3. Versuch blockieren beide StraBa die Kreuzung..

Share this post


Link to post
Hallo Allseits,

 

da es um die gleiche Aufgabe geht, hänge ich mich mal hier an: Ich habe allerdings ein ganz anderes Problemchen:

 

Kurz vor dem 1. Wendepunkt (Firlstr.) kommt bei mir die Meldung "Waggon entgleist, Aufgabe beendet" Zu der Zeit bin ich mit weniger als 20km/h unterwegs.

 

In der Außenansicht kann ich keine Entgleisung erkennen. Der entsprechende Haken in den Optionen ist nicht gesetzt. Die aktuellste Bin-Version ist im Einsatz. Das ganze läuft unter Win7 64bit

 

Bin etwas ratlos..

 

Gruß der trainman1

 

 

Edit: Bin die Aufgabe gerade noch einmal gefahren: Gegen 16:43 erreiche ich den Königsplatz und will/muss nach links abbiegen. Links neben den wartenden PKW steht eine Straßenbahn, eine 2. überquert die Kreuzung fährt hinten auf und rollt wieder in die Kreuzung zurück. Als ich mich mit meinem Zug durchmogeln will, rollt die 1. StraBa in meine Lok. (Kein Abbruch wg, Entgleisung)

Im 3. Versuch blockieren beide StraBa die Kreuzung..

 

 

 

Hallo Allseits,

 

hat niemand eine Idee?? Schade, werde es dieser Tage noch einmal versuchen. Ist aber schon seltsam, fast ein Monat rum und keine Reaktion.. :-((((((

 

Gruß

 

der trainman1

Share this post


Link to post

Hallo trainman1,

 

kann es sein, dass du etwas spät dran bist? Bei mir steht der Zug 16:40 schon auf den Abstellgleisen vor dem WF...

 

Gruß,

Benjamin

Share this post


Link to post
Hallo trainman1,

 

kann es sein, dass du etwas spät dran bist? Bei mir steht der Zug 16:40 schon auf den Abstellgleisen vor dem WF...

 

Gruß,

Benjamin

 

Hallo Benjamin,

 

jepp, das war mein Problem, hätte ich aber auch selbst drauf kommen können. Aber manchmal sieht man halt den Wald.. :wallbash:

 

Konnte die Aufgabe jetzt erfolgreich abschließen. Ist gar nicht so einfach.

 

Gruß

 

der trainman1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.