Facebook youtube
Jump to content
TrainTeamBerlin

Brand Straßenbahnhalle Schmöckwitz


Recommended Posts

In der Schmöckwitzer Altstadt ist ein Bootsschuppen in Brand geraten und der ist auf die Straßenbahnhalle übergesprungen. Verdammt ärgerlich, denn der DVN hatte da noch Material und mindestens eine (wenn ich nicht irre, noch nicht aufbereitete) historische Straßenbahn gelagert.

Hier ein Artikel der Berliner Morgenpost und das

Bild aus dem Artikel der Berliner Morgenpost noch mal separat. Die Feuerwehr hat noch nichts geschrieben, aber das THW in seinem Blog schon.

Verfluchter Mist aber auch! Ich weiß jetzt nicht genau, ob die Halle noch der BVG gehört, oder ob sie dem DVN überschrieben worden war. Wer auch immer das Geld für einen Wiederaufbau bereitstellen müßte; so wie das Foto aussieht, befürchte ich aber, daß es wieder ein Stückchen historischer Bausubstanz weniger gibt.

 

kgweb

 

Link to comment

Ich habe es vorhin als "Aufmacher" in der Abendschau gesehen . Dort sprach man von einem Trieb- und zwei Beiwagen, die zu Schaden gekommen sind . Ausserdem soll es Brandstiftung gewesen sein ?

War schon ein trauriger Anblick :mad:

Link to comment

Nun hat der Ausbau der Weiche doch noch was gutes gebracht, sonst hätte die Halle vollgestanden mit unseren Schätzchen. So aber haben wir " nur " ein Opfer zu beklagen.

 

Mein Beileid Blacky

Link to comment

Ich frage mich, wann denn Google eigentlich normalerweise die Satellitenbilder von Google Maps aktualisiert. Bei denen sind die Weichen noch vorhanden! Hier der Link zur Wagenhalle.

 

Wenn ich mir den Hallenkomplex so anschaue... Das einheitlich hellgraue Dach ist das der Straßenbahnhalle (gewesen) und das dunkle Dach mit den vielen vielen Flickstellen, jenes des Bootsschuppens. Sollte es keine Brandstiftung sein, dann hätte man vielleicht die gleiche Sorgfalt wie für die Boote auch auf das Bauwerk legen sollen.

 

Mit freundlichem Gruß

 

kgweb

 

Link to comment

Da hat wohl einer Fakten geschaffen, bevor nach Neckers Abgang noch einer die Einfahrweichen wieder findet?! Besonders interessant ist die Wortschöpfung "schwere Brandstiftung". Was bedeutet in diesem Fall das Adjektiv "schwer" im Unterschied zu leicht? Ist denn schon bekannt, was die beiden Beiwagen waren, die zu Schaden gekommen sind?

Link to comment

Moin,

 

ach es ist ein Jammer. Ich hatte nicht vor, schonwieder ein Objekt zu bauen, dass es nicht mehr gibt. :( Den Bildern nach stand ja wohl ein Maximum da drinnen. Das wär dann schon ein sehr herber Verlust. Brandstiften kommt gleich nach Atombombenbauen und -werfen.

 

trauriger Gruß, Jan

 

Link to comment
Besonders interessant ist die Wortschöpfung "schwere Brandstiftung". Was bedeutet in diesem Fall das Adjektiv "schwer" im Unterschied zu leicht?

 

Das ist ganz einfach im deutschen Recht so definiert, man unterscheidet zwischen verschiedenen Varianten (z.B. schwere Brandstiftung, besonders schwere Brandstiftung, fahrlässige Brandstiftung...etc)

Link to comment
Ist denn schon bekannt, was die beiden Beiwagen waren, die zu Schaden gekommen sind?

 

 

Es waren entgegen einiger Meldungen glücklicherweise keine Beiwagen in der Halle. Es fiel " nur " die Straßenbahn den Flammen zum Opfer. Diese war zwar bis dahin in keinem besonders guten Zustand hat aber dennoch keine Flammen verdient.

 

 

Gruß Blacky

 

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Furthermore you accept the Privacy Policy and the Terms of Use with using the forum.